"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Wir über uns

Im Verein „Weiter trotz Handicap Kreis Unna e. V. (WTHKU) haben sich Menschen mit und ohne Handicap zusammengefunden, die mithelfen wollen, eine Integrationsfirma zu gründen.

Menschen mit Handicap haben trotz Inklusion auch heute kaum eine Chance aus der Arbeitslosigkeit zu kommen.

Überall in unserem Land spricht man von Integration, aber diese geht oft nur schleppend voran.

Ziel unseres Vereins ist es, arbeitslose Menschen mit Handicap wieder in den Arbeitsalltag zu integrieren, um somit die Chance auf den ersten Arbeitsmarkt deutlich zu verbessern.

Dort sollen dann die Arbeitsplätze im Bereich Gastronomie mit Zimmervermietung entstehen.

Potenzielle Arbeitgeber können sich dann bei uns umschauen und sehen, dass auch Menschen mit Handicap sehr wohl in der Lage sind, ihren Arbeitsalltag zu meistern.

Die Gründung des Vereins „Weiter trotz Handicap Kreis Unna e. V.“ fand am 27.10.2016 statt.

Die 7 Gründungsmitglieder bestehen aus:
Michael Goerdes, Silvia Goerdes, Volker Feiweier, Lutfija Feiweier, Katrin Schulzik, Evelyn Bensch und Rolf Ohligschläger.